Fit für 3D-Druck

Additive Fertigungstechnologien professionell einsetzen

 

Ziel

Der 3D-Druck ist in der Fertigungswelt angekommen und nimmt inzwischen seine berechtigte Position in Industrie und Handwerk ein. Bisherige Produkti-onsverfahren werden durch additive Fertigung (3D-Druck) wertschöpfend er-gänzt oder sogar ersetzt.

Nicht nur Prototypen, sondern auch Serienprodukte können additiv hergestellt werden. Ob Bauteile für Maschinen, Flugzeuge oder Orthopädie: Neue Design- und Konstruktionsfreiheiten schaffen Raum für Innovation. Kurze Lieferzeiten und entfallende Lagerhaltungskosten durch Ersatzteilproduktion „on demand“ bieten zusätzliche Vorteile.

Der Mix aus Theorie, realen Praxisbeispielen, praktischer Anwendung am 3D-Drucker und einer Exkursion zu innovativen Anwendern garantiert Ihnen pro-fessionelles Knowhow in einer Technologie, die aus Industrie 4.0 bzw. Hand-werk 4.0 nicht mehr wegzudenken ist.

Sie lernen in diesem Seminar, 3D-Verfahrensprozesse zu verstehen, zu unter-scheiden und Einsatzmöglichkeiten mit Chancen und Risiken einzuschätzen.

Inhalt

  • Entstehung der additiven Fertigung und deren Entwicklung
  • Preprocessing (u.a. CAD Datenerfassung, Datenaufbereitung)
  • Verfahrensgrundlagen der allgemeinen additiven Fertigung (3-D)
  • Verfahrensunterscheidung (FDM, SLS, SLA, MJF usw.)
  • Werkstoffkunde und deren Anwendung
  • Anwendungsmöglichkeiten und Mehrwert im Unternehmen
  • technische/wirtschaftliche Chancen- und Risikobewertung
  • Postprocessing
  • Gemeinsames Konstruieren eines einfachen, 3D-gerechten Bauteils mit Her-stellung am Schulungsdrucker
  • Exkursion: professionelle industrielle Anwendungen

Zielgruppe

Fachkräfte mit Berufserfahrung (aus Management, Konstruktion, Fertigung)

Voraussetzungen

Dauer

2,5 Tage

Termin

13. – 15.11.2019

Ort

hiwentis, Sternenfels


Anfrage und Anmeldung

Ich habe Fragen, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Ich möchte mich zum Seminar anmelden. Die AGB habe ich gelesen und akzeptiert.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Datenschutz & Datennutzung
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hiwentis.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Pflichtfelder

Über uns

hiwentis bietet zertifizierte Weiterbildungsqualität nach DIN ISO 9001 und AZAV. Als Full-Service-Agentur für die Personalentwicklung (PE) können Sie von uns alle Formate der beruflichen Qualifizierung erwarten – am Ort Ihrer Wahl. Darüber hinaus stehen wir als Partner für Managed Training Services oder PE-Berater zur Verfügung. Profitieren Sie von unserer Expertise!

  

Kontakt

hiwentis
Maulbronner Str. 26
75447 Sternenfels

©2017 hiwentis - Alle Rechte vorbehalten /// Design & Realisierung mit ♥ durch innotag Internetagentur